Christiane

Bisanzio

2018–2021

Vice President Diversity & inclusion JTI

Christiane Bisanzio bringt mehr als zwanzig Jahre Erfahrung in internationalen HR-Tätigkeiten mit. Bevor sie zu JTI kam, war Christiane Bisanzio Chief Diversity & Inclusion Officer und Head HR EMEA für die AXA Group. Zuvor war sie Global Head of HR bei General Electric und SCOR.

Für ihre Arbeit im Bereich Diversity & Inclusion wurde Christiane vom Economist drei Jahre in Folge für die Global Diversity List der Top 50 Leader nominiert. Christiane ist eine qualifizierte deutsche Rechtsanwältin. Sie spricht fließend Englisch, Deutsch und Italienisch.

To me Diversity means being invited to the party and Inclusion is, how you are made feel when you arrive. I have decided to dedicate my career to the single purpose of making the workplace inclusive and fair. I believe in equal access to opportunities and providing and amazing employee experience.